Datenschutz

Datenschutz

 
  1. Ist der Schutz Deiner persönlichen Informationen gesichert?

    Wir schützen alle Daten, die Du an uns übermittelst. Die gesammelten Informationen verwenden wir, um die Angebote von Autsch für Dich so angenehm, interessenorientiert, zielgenau und effektiv wie möglich zu gestalten.
    Bei Autsch steht Deine Zufriedenheit und Deine Sicherheit an erster Stelle. Auch den Mitarbeitern von Autsch sind nur die Zugriffsrechte eingeräumt, die sie für ihre Arbeit benötigen. Die Daten, die während des Spiels gesammelt werden, werden nach hohen Sicherheitsstandards gelagert.
    Autsch schützt nach bestem Wissen Deine persönlichen Informationen. Um einen reibungslosen Funktionalität gewährleisten zu können, hat der Datenschutz für Autsch höchste Priorität. Die folgenden Aussagen sollen Dir helfen, unsere Sicherheitsrichtlinien besser zu verstehen. Falls Du noch weitergehende Informationen benötigst oder Fragen hast, kannst Du Dich gerne jederzeit per Mail an info@autsch.de wenden. Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Sollte dies geschehen, werden wir Dich natürlich bei Deinem nächsten Online-Besuch informieren.

  2. Welche Informationen unterliegen dem Datenschutz?

    Der Datenschutz umfasst alle personenbezogenen Daten. Darunter fallen die Informationen durch die freiwillige Registrierung und freiwillige Beantwortung von Fragen ergebenden Daten.
    Wir werden auf Grundlage Deiner bei der Registrierung erteilten Einwilligung die folgenden Daten erheben: Stammdaten (z.B. Name und Adresse), Geburtsdatum, Telefon. Zusätzlich können zusätzlich folgende Daten erhoben werden: Ergänzende Daten zum Teilnehmer oder Haushalt, produkt- und medienrelevante Daten, partnerunternehmensbezogene Daten zu Marken-, Produkt-, Kommunikationsmaßnahmen und Kaufverhalten.

    Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
    Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, IP Adressen zu speichern. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer bei der Nutzung des Internets automatisch zugeteilt wird. Zu Zwecken der Systemverwaltung oder um unseren Werbetreibenden Berichte in bereits aggregierter Form zukommen zu lassen, sammeln wir diese Daten.

  3. Was macht Autsch mit den registrierten Informationen?

    Autsch nimmt interne Untersuchungen hinsichtlich der Demographie, Interessen und dem Verhalten der Nutzer basierend auf den Informationen vor, die uns durch die Registrierung, bei am Ende des Spiels gestellten Fragen oder aus unseren Server-Protokolldateien zur Verfügung stehen. Dies ermöglicht uns, dass wir Dich bei jeder Wiederkehr auf unseren Seiten persönlich begrüßen können und wir Deine spezifischen Präferenzen berücksichtigen können. Damit verstehen wir unsere Nutzer besser und können unser Leistungsangebot optimieren.
    Gibt es zum Beispiel preisgünstige Angebote für Haustierbesitzer, ist Autsch in der Lage, sie gezielt für Teilnehmer mit Haustier zu schalten. Dabei teilen wir Deine persönlichen Informationen den Werbetreibenden nicht mit.
    Du kannst bereits bei der Registrierung entscheiden, ob Du an dieser Information interessiert bist oder ob Du das Versenden solcher e-Mails beenden möchtest.
    Wünscht der Teilnehmer einen Newsletter, akzeptiert er, dass in dem Newsletter auch Produktinformationen enthalten sind. Der Teilnehmer kann jederzeit die Löschung seiner Daten oder die Abbestellung der Erinnerungsmail durch eine e-Mail an info@autsch.de beantragen.

  4. An wen gibt Autsch Deine Informationen weiter?

    Deine persönlichen Informationen zur Identifizierung werden von uns vertraulich behandelt. Autsch veröffentlicht keine Deiner Daten zur Identifizierung oder gibt diese an Dritte weiter, wenn Du nicht Deine ausdrückliche Genehmigung dazu gegeben hast. Bitte beachte, dass aus rechtlichen Gründen eine Pflicht zur Preisgabe Deiner Daten bestehen kann. Bei Veranstaltungen, die von anderen Unternehmen ganz oder teilweise gesponsert werden, teilst Du Deine Daten gegebenenfalls auch dem Sponsor mit, sofern Du dazu Deine Genehmigung gibst. Deren Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre können wir nicht kontrollieren. Sobald Daten nicht ausschließlich von Autsch erhoben werden, setzen wir Dich jedoch vor der Datensammlung darüber in Kenntnis. Durch Nichtteilnahme an solchen Veranstaltungen vermeidest Du die Weitergabe Deiner Daten an Dritte.

  5. Können Deine persönlichen Daten zur Identifizierung aktualisiert, korrigiert oder gelöscht werden?

    Du kannst Deine Autsch Kontoinformation jederzeit unter Verwendung Deiner e-Mail-Adresse und Passwort unter "My Autsch" bearbeiten. Du kannst Dein Autsch Konto auch löschen oder deaktivieren lassen; sende dazu bitte eine E-Mail an info@autsch.de. Bitte beachte jedoch, dass Deine Nutzungsmöglichkeiten des Leistungsspektrums von Autsch damit begrenzt werden auf die eines Nichtmitglieds. Wir behalten uns das Recht vor, Informationen über registrierte Mitglieder, die die Nutzungsbedingungen verletzt haben oder deren Zugang eingestellt wurde, zu speichern, um wiederholte Missbräuche zu verhindern.

  6. Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es bei Autsch um Deine Informationen gegen Verlust, Missbrauch oder Änderung zu schützen?

    Dein Profil ist Passwort-geschützt, so dass nur Du Zugriff auf diese persönlichen Informationen hast. Dein Passwort solltest Du daher niemandem mitteilen. E-Mails, die Dein Passwort erfragen, solltest Du unbeantwortet lassen. Autsch kann für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern in der Datenübertragung oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung übernehmen. Die Daten werden durch Speicherung der Nutzereingaben auf einem Datenbankserver abgelegt. Dieser Server entspricht allen dem heutigen Standard entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen. Er ist nicht nur gegen digitale, sondern auch gegen physische Angriffe geschützt.
    Das Medium Internet lässt gleichwohl eine absolute Sicherung bisher noch nicht zu. Trotzdem versucht Autsch die Sicherheit Ihrer Daten in unseren Systemen nach bestem Wissen und Gewissen zu erreichen.

  7. Was solltest Du sonst noch über Datenschutz wissen?

    Du solltest Dir darüber bewusst sein, dass Informationen, die Du freiwillig über das Netz preisgibst, z.B. auf Diskussionsforen, per E-Mail oder in Chat-Bereichen von anderen genutzt werden können. Wir kontrollieren die Handlungen unserer Besucher und registrierten Mitglieder nicht. Wenn Du Informationen von Dir preisgibst, tust Du dies auf eigene Gefahr und verstehst, dass diese Informationen von anderen gesammelt und genutzt werden können. Ob Du nun unerwünschte Nachrichten erhältst oder nicht, liegt in Deiner Hand, denn für die Geheimhaltung Deiner Email-Adresse, jeglicher Kontoinformationen oder Deines Passwortes bist Du selbst verantwortlich. Bitte beachte, dass Du mit der Registrierung in die Speicherung und Nutzung der von Dir übermittelten personenbezogenen Daten einwilligst und Deine Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen erteilst. Bei Einwendungen sende bitte eine Email an info@autsch.de. Wir werden dann Deine Daten komplett löschen.
    Autsch® ist eine eingetragene Marke der PLANET49 GmbH. Warenzeichen und Marken werden in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt.
    PLANET49® ist eine eingetragene Marke. Warenzeichen und Marken werden in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt.
    Die PLANET49 GmbH ist unter der Handelsregisternummer 91579 beim Amtsgericht Frankfurt am Main eingetragen und wird durch die Geschäftsführerin Stefania Scollo gerichtlich und außergerichtlich vertreten.
    Die Umsatzsteuer-ID (VAT-ID) ist DE281674097

    Diese gesamte Datenschutzerklärung wird jederzeit im Netz für Dich abrufbar sein, damit Du Dich auch nachträglich über den Inhalt informieren kannst.